Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/casan

Gratis bloggen bei
myblog.de





*trommelwirbel*

San: herzlich willkommen an alle die sich hierher verlaufen haben und an diejenigen unter uns, die auch bewusst hier landen wollten!....diese seite gehört nicht nur einer person, nein! gleich zwei personen werden zu täglichen alltagsdingen ihren senf ablassen......ich darf also vorstellen, meine reizende geschäftspartnerin,Ca !!!

Ca: danke, san! es ist wirklich etwas ganz neues, was wir hier machen, sowas hat es noch niiiiiiie gegeben, deshalb seid alle gespannt, was hier vor sich geht.

San: genau!denn eins ist klar: nicht nur bedeutend erscheinende geschichten verdienen es kommentiert zu werden!.....ihr könnt euch darauf freuen,dass wir auch jedes allzukleine detail gnadenlos kommentieren werden.....

Ca: na und wie!! all das, was ihr hier zu lesen bekommt ist von äußerster wichtigkeit... vergesst also nicht nachzuschauen, was hier vor sich geht! und seid vorsichtig mit dem, was ihr an beschwerden bei uns einreicht, nicht wahr san?!

San: richtig! beschwerden vertragen wir gar nicht gut!........nun beginnen wir doch mal mit dem heutigen ereignis: ihr kennt das doch sicher alle: irgendwie is da mal wieder was in der nase, was zwickt, wackelt und einfach nur stört.....gut die meisten würden wahrscheinlich nach einer erfindung greifen, die sich "taschentuch" nennt.....klingt komisch, ist aber so!....tja das problem tritt aber genau hier auf: was machen, wenn kein taschentuch in reichweite ist?

Ca: tja ja, san, ich muss dir berichten, dass es mitmenschen geben soll, die dann auf mittel zurückgreifen, die einfach - nun sagen wir mal - nicht gesellschaftsfähig, man könnte wohl auch sagen widerlich sind!! oder ist es einfach nur eine tat der praktischen natur? NO!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! die finger zu verwenden, um sich sein wohlbefinden zurückzuschaffen, ist nicht schick!!!! ganz und gar nicht!!!!!!

San: da muss ich dir zustimmen!.....nun ja....ok....man lernt ja allem etwas positives abzugewinnen. gut, das ding ist nun endlich der nase gewichen und hängt nun (unschön aber wahr) am finger.....nur was macht man jetzt damit? wegschnipsen ist natürlich nicht so angebracht denn das ding könnte ja am kopf eines kollegen landen...deswegen sind wir auch sehr dankbar, dass diese lösung nicht verwirklicht wurde! DANKE!.....nur was geschah jetzt wirklich?

Ca: der finger wandert natürlich, ganz logisch, einfach wie von selbst - wohin auch sonst - in richtung mund und verschwindet für einen augenblick in diesem!! nun, der grün-gelbliche naseninhalt ist jetzt weg, sowohl aus der nase als auch vom finger! unschöne art. ob wir wohl eine packung taschentücher spendieren sollten?

San:.....wär mal ne maßnahme.....nun ja ich muss gestehen, dass ich diese verhaltensweise schon bei mehreren mitmenschen beobachten konnte.daher stelle ich mir die frage :"wird sich jene verhaltensweise im laufe der weiteren evolution durchsetzen?".....man weiß es nicht!....ich denke nun sollten wir auch zum ende kommen, da in ungefähr 10 minuten eine wichtige persönlichkeit den tag seiner geburt feiert und ich ihm zu diesem anlass punkt 0.00 gratulieren sollte. letztendlich bleibt mir nur zu sagen: wir kriegen euch alle, dead or alive!

Ca: ich schließe mich dir an! in diesem sinne freut euch auf die nächste diskussion mit casan! gute nacht!

15.1.07 23:56


Ca: hey leute, es ist wieder so weit, wir laden euch überaus herzlich dazu ein, auch heute wieder an unserem gespräch teilzuhaben. nun, die frage, die wir uns stellen hängt wie der popel mancher leute am finger: sturm oder nicht sturm? so ist es doch, nicht wahr, San?!

San:was sagst du,ca? der wind pfeift so, laut ich kann dich nicht hören!!! unglaublich! hier fliegen dinge am fenster vorbei, von denen man nicht mal wusste, dass es sie gibt!....und warnung an alle:öffnet nicht das fenster! ich sags euch bei dem versuch wurde ich sofort durch das zimmer gewirbelt und konnte mich nur schwer mit letzter kraft am türrahmen festkrallen!

Ca: hättest du auf deine mutter gehört, wäre das nicht passiert!!! ;-)...gibt übrigens ein witziges bild ab, wenn ein mülleimer am fenster vorbeifliegt und der deckel winkt einem halb zu...ist aber auch sowas von schwierig sich aufm boden zu halten, ein kraftaufwand, unglaublich sag ich dir. du kannst dir das überhaupt nicht vorstellen. durchs zimmer wirbeln ist doch noch gar nichts, einmal paris und zurück fliegen, das ist herrlich, nur zu empfehlen!!! übrigens das geschlossen halten gilt auch für türen sonst begrüßen sie andere leute...

San: genau!....jaja....ich muss aber sagen ihr habt mich alle, ganz den wünschen meiner mama entsprechend, ausgesprochen gut festgehalten!.....also ohne euch wär ich niemals heil nach hause gekommen!.....nun ja aber liebe Ca,du musst da gar icht lästern, deine mama kommt da auch noch hin ohne dem vorgreifen zu wollen......mit 50 gehts los!^^

Ca: haben wir doch gerne gemacht!! du weißt doch selbst, dass es mir nicht sonderlich anders geht als dir! abgesehen davon hab ich nicht gelästert, da fällt mir aber wer anders ein... aber wir wollen hier doch nicht unsere mütter zum thema machen oder?^^

San: natürlich nicht.....es gibt ja viel bessere themen....wie zum beispiel die reizende mathearbeit am dienstag!^^

Ca: oh erinner mich nicht daran, das war ja furchtbar!! also neeee, was bildet sich dieser lehrer nur ein? was geht da in seinem kopf vor? das würde mich mal interessieren. und dann auch noch so viel in viel zu knapp bemessener zeit, also ich bitte dich, da läuft doch etwas nicht gerade.

San:man muss ja dazu sagen,dass wir diese arbeit nur schreiben mussten weil bei der ersten 80% unterkurse waren.....tja ist jetzt nicht so wahnsinnig was neues, da dieser lehrer noch nie eine bessere arbeit hat schreiben lassen an unserer schule.....wie wollen natürlich keinen nahmen nennen!^^...ja ich erinnere nur an die legendäre physikarbeit in der 11.klasse.....welchen schnitt hatten wir doch gleich?

Ca: mal sehen, ob ihr euren schnitt halten könnt...jaja wir hatten einen sensationellen schnitt: 1 (!!!!!!!!) punkt für ca 20 leute. Ach, das war einfach eine der besten physikstunden, die wir hatten! besonders für dich, oder?

San: na klar! endlich mal klassenbeste!!!^^(ich hatte den oben genannten punkt der zu vergeben war!).....also das ding hängt später in goldrahmung an der wand!.....bisher wurde dieser rekord noch nicht unterboten......wir haben ein denkmal gesetzt

Ca: ein wunderbares denkmal! ob wir uns dafür nachträglich nochmal bedanken sollten? vielleicht mit einer zweiten kopfbedeckung?....

San: eine alternative zum cowboyhut?.....vielleicht eine mathelexikon? ich meine es ist schon bedenklich wenn man an die y-achse "x" schreibt

Ca: ja sowas irgendwie sowas in der richtung... ich glaub nicht, dass wir mit dem mathelexikon viel erreichen würden...wie dein beispiel beschreibt ist das irgendwie doch schon fast zu spät....aber vielleicht war er gerade sehr sehr sehr sehr sehr durcheinander?! ähm.....n e i n - eher nicht; oder siehst du das etwa anders?

San: nein ich stimme dir da uneingeschränkt zu!.....nun gut bleibt abzuwarten wie viel unterkurse es diesmal gibt.....ich nehme noch wetten an! ;-)

Ca: ich glaube nicht, dass du mit mir wetten möchtest... aber mit deiner letzten klausur kann man nur zufrieden sein!! nahezu perfekt wie der einkauf heute mittag....

San: richtig!....nun ja mehr fällt mir zu diesem thema nicht mehr ein,daher wünsche ich allen eine gute nacht und hoffe, wenn ihr wieder aufwacht ist euer haus noch da....denn es ist ja soooooooo stürmisch hier!^^

18.1.07 19:37





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung